Pfarrei Teublitz 2046Gleich ein doppeltes Jubiläum wurde am Fest „Taufe des Herrn“ in der Pfarrgemeinde Herz Jesu gefeiert. Zum 25. Mal wurden die Familie, welche ein Kind im vergangenen Jahr taufen ließen, zum Frühstück und anschließenden Gottesdienst eingeladen. Vor 25 Jahre hatte auch die Gruppe DoReMi beim Taufgedenkgottesdienst ihren ersten Auftritt. Pfarrer Georg Hartl hatte damals die Idee für das Tauftreffen und gab den Impuls für die Gründung von DoReMi, die aktuell von Tine Wiendl geleitet wird.

 

 

Schon ab 9 Uhr trafen sich zwölf Tauffamilien im Kinderhaus zum Frühstück. Die Kindergärtnerinnen Helga Schmid und Andrea Ziechaus sind nach 25 Jahren schon ein eingespieltes Team. Wobei über die Jahre hinweg das Frühstückbuffet immer reichhaltiger geworden ist. Nach dem gemeinsamen Frühstück zogen die Familien in die Pfarrkirche. Dort gestalteten die Kindergartenkinder den Gottesdienst und spielen das Evangelium nach, in dem die Geschichte berichtet wurde, wie Jesus von Johannes im Jordan getauft wurde. Nach einer kurzen Predigt segnete Pfarrer Michael Hirmer die im Jahr 2019 getauften Kindern und wünschte den Eltern Gottes Segen für ihren Lebensweg. Passend zum Ende der Weihnachtszeit und zum Fest Taufe des Herrn sang DoReMi Lieder, die zu Herzen gingen und Freude schenkten.

 

Teublitz, 11. Jan´20