Immer wieder Mittwochs - virtuelle Impulse während der Corona-Zeit
zum virtuellen Raum - HIER KLICKEN

Die Frohe Botschaft Jesu ist eine Kraftquelle. Gerade in der nicht einfachen Zeit der Corona-Pandemie wollen diese virtuellen Imuplse helfen, Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und Begegnung zu finden mit Gott und untereinander. Jeden Mittwoch wird ein anderes Evangelium durch Pfarrer Michael Hirmer ins Heute übersetzt. Dabei können die Teilnehmenden auch aktiv mit dabei sein, Fragen stellen und ihre Meinung einbringen.
Mi., 18. Nov., 19.00 Uhr - Ein Netz das trägt, Gemeinschaft ohne Kontakt leben
Mi., 02. Dez., 19.00 Uhr - Alles klar? Verklärte Momente, die helfen fürs Leben
Mi., 16. Dez., 19.00 Uhr - Ohnmacht unserer Zeit - Ohnmacht Gottes: Das Weihnachtsevangeliium 
 

Hausgottesdienst im Advent 

Am ersten Montag im Advent, dem 30. November, sind um 19.00 Uhr alle Gläubigen des Bistums Regensburg zum Hausgottesdienst eingeladen: Zuhause beten und eine Gemeinschaft sein! Eine Gebeshilfe hierfür liegt in der Pfarrkirche Teublitz aus. Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtig und gut, eine Gebetsgemeinschaft zu bilden, die auch über Distanzen wirkt. 
Familien, Kinder und Erwachsene der Pfarrgemeinde haben ein Video zum Hausgottesdienst gedreht, das einlädt zu Hause mit zu beten und mit zu singen - HIER KLICKEN

 

NikolausNikolaus-Andacht

Da heuer die Nikolaus-Aktion der Kolpingsfamilie entfällt, feiert die Pfarrgemeinde für Kinder zwei Nikolaus-Andachten in der Pfarrkirche.
Sa., 05.12., 16.00 Uhr, für Kinder bis 4 Jahre.
Sa., 06.12., 16.00 Uhr, für Kinder ab 5 Jahre.
Es wird gemeinsam gebetet. Am Ende der Andacht kommt der Nikolaus, spricht zu den Kindern und segnet sie. Vielleicht finden nach der Andacht die Kinder dann ja Zuhause sogar ein Geschenk, das der hl. Nikolaus dort abgelegt hat.
Es sind Platzkarten nötig! Diese können zu den Öffnungszeiten im Weltladen Teublitz (Pfarrheim, Seiteneingang) abgeholt werden. Ein Kind kann nur von einem Erwachsenen begleitet werden. 
In einem kleinen Video lädt der heilige Nikolaus zur Andacht ein -HIER-

 

 

Lichtermeer   Plakat

 

WeihnachtkirppeHeiliger Abend
Geburt Christi trotz Corona feiern
Christmetten in Teublitz

Wichtig! Platzkarten nötig! Wer einen Gottesdienst am Heiligen Abend mitfeiern will, braucht hierfür eine Platzkarte, die im Pfarrbüro Teublitz ausgegeben wird (Tel. 09471/9491, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Christmette mit Krippenspiel
Heiliger Abend, 24.12., 16.00 Uhr, Pfarrkirche  

Christmette mit Predigt 
Heiliger Abend, 24.12., 19.00 Uhr, Pfarrkirche 

Feierliche Christmette mit Kirchenmusik und Predigt
Heiliger Abend, 24.12., 22.00 Uhr, Pfarrkirche 


Weihnachten 

Hirtenamt am Morgen, 25.12., 09.00 Uhr, Pfarrkirche
Christamt, 25.12., 10.30 Uhr, Pfarrkirche 

Hl. Messe, 26.12., 09.00 Uhr, Pfarrkirche
Hl. Messe mit Kindersegnung, 26.12., 10.30 Uhr, Pfarrkirche

 

 

  

Pfarrei Teublitz0001Neue hygienische Regeln für den Gottesdienstbesuch

Es gelten folgende Hygieneregeln bei Besuch von Gottesdiensten in der Pfarrgemeinde Herz Jesu (Kirche Herz Jesu Teublitz und Marienkirche Saltendorf a.d. Naab):

  1. Beim Betreten der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und ein 1,5 m großer Abstand zu halten. Es sind die Hände am Eingang der Kirche zu desinfizieren.
  2. Es darf nur auf den ausgewiesenen Sitzplätzen Platz genommen werden. Einzelplätze finden sich in den Bankreihen. Auf den Bierbänken können sich Familien und Paare setzten.
  3. Solange man sich auf einem Sitzplatz befindet, kann der Nasen-Mundschutz abgenommen werden. - Es wird aber empfohlen während des ganzen Gottesdienstes eine Maskte zu tragen.
  4. Wird der Sitzplatz beim Empfang der hl. Kommunion verlassen, ist ein Nasen-Mund-Schutz zu tragen.
  5. Von einer Anmeldung zu den Gottesdiensten wird abgesehen, da die Teublitzer Kirche auch mit genügend Abstandsflächen so viel Platz bietet, um die üblichen Teilnehmerzahl bei Gottesdiensten aufnehmen zu können.
  6. Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten
  7.  HIER findet sich das entsprechende Hygienekonzept für das Pfarrheim Teublitz. 

  

Renovierungen und Baumaßnahmen – Marienkirche & Pfarrheim

„Schritt für Schritt“, so lautet die Devise der Diözese Regensburg, was Baumaßnahmen in einer Pfarrgemeinde angeht. Nach dieser Devise muss nun zuerst das Pfarrheim und dann die Saltendorfer Kirche nacheinander in Angriff genommen werden.

Pfarrheim – Zum Jahresende 2019 konnte ein umfangreicher Bauantrag sowie ein Brandschutzkonzept bei der Stiftungsaufsicht eingereicht werden. Voran gegangen sind Begehungen und Verhandlungen mit der Feuerwehr und den zuständigen Kreisbrandrat. Nach langen Hin und Her sowie Beratungen mit der Diözese konnte ein gemeinsames Konzept erarbeiet werden. Die Baumaßnahmen zum minimal notwendigen Brandschutz sollen im Kalenderjahr 2020 ausgeführt werden. Die Kosten belaufen sich auf über 250.000,- €.
Spendenkonto: Kath. Kirchenstiftung Teublitz – IBAN – DE49 7506 9171 0005 7087 02

Saltendorfer Marienkirche – Nach der Devise „Schritt für Schritt“ wird nach dem Pfarrheim die Saltendorfer Kirche angepackt. Die Bischöfliche Finanzkammer hat bis die Baumaßnahme „Pfarrheim“ abgeschlossen ist, die Planungen und Prüfungen rund um die Saltendorfer Marienkirche auf Eis gelegt. Sie sollen ab dem Kalenderjahr 2021 wieder aufgenommen werden. Spendenkonto: Kirchenstiftung Saltendorf, IBAN: DE88 7506 9171 0004 1810 26; – Vergelt´s Gott!

 

  

Spenden Sie für unsere Pfarrgemeinde

 

für unser Pfarrheim
Feuerschutz Barrierefreiheit

 

logo pfarrei herz jesu teublitz - breitfür das Kinderhaus Herz Jesu
Kindergarten & Kinderkrippe

 

die Saltendorfer Kirche
Innensanierung

 

unsere Kinder und Jugend
Gruppenstunden, Aktionen

 

Flüchtlinge, Arme, Kranke
Caritashaussammlung
Christen helfen Christen

 

Jeden Tag finden unter dem Dach der Pfarrgemeinde zwei Veranstaltungen oder Treffen statt. Um unseren Dienst für die Menschen in Teublitz erfüllen zu können, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. 

Kath. Kirchenstiftung
IBANDE49 7506 9171 0005 7087 02
BIC:    GENODEF1SWD