Pfarrei Teublitz 1011Der Radio-Gottesdienst kann kommen. Mittlerweile steht die ganze Technik. Ein großer Übertragungswagen hat hinter der Kirche geparkt. Hinzu komme in kleinerer Wagen mit Satellitenschüssel. Mehrere hundert Meter Kabel wurde in der Kirche zu über zwei Dutzend Mikrofonen verlegt. Denn der Rundfunkgottesdienst am Weihnachtstag, 25.12., von 10 bis 11 Uhr wird über Satellit live nach München ins Rundfunkhaus gesendet und von dort über Radio, Internet und DAB in die ganze Welt. – Alle Verantwortlichen konnten nach der Generalprobe durchatmen. Alles passt soweit. Von den Ton-Ingenieuren und den Redakteuren des BR wurde vor allem die Teublitzer Kirchenmusik gelobt, die man sofort live aufnehmen könnte.

 

 

Teublitz, 24. Dez´19