Pfarrei Teublitz 007Dieses Jahr planten die Männer der Teublitzer Rhythmus-Gruppe DoReMi den Jahresausflug. Wie immer war es eine Fahrt ins Blaue. Bis zum Schluss hielten Hubert Hölzl, Johannes Kirschneck und Georg Fleischmann ganz geheim, wo es hingehen sollte. Nur ein Rätsel auf der Einladung ließ erahnen, wo das Ziel sein könnte.
Nachdem sie die Frauen von DoReMi ins Auto eingeladen hatten, ging es Richtung Regensburg. Auf der Walhalla war dann der erste Stopp. Die Herren richteten ein Megafrühstück her, das keine Wünsche offen ließ. Auf den Steinstufen konnte man es sich gemütlich machen, das leckere Frühstück genießen und den Blick über die Donau und Regensburg schweifen lassen.
Dann ging es weiter ins Penninger Schnapsmuseum "Gläserne Destille", wo man eine kleine Einführung zur Schnapsherstellung bekam. Eine Gratisverkostung von allerlei Spirituosen und Essigen rundete das Ganze ab.

Dann stand eigentlich eine Kanufahrt auf dem Programm, die wir leider wegen Niedrigwasser am Regen ausfallen musste. So wurde kurzerhand einen Rundgang am Großen Arbersee mit abschließender lustiger Bootsfahrt organisiert.
Zu Kaffee und Kuchen ging es dann zum Glasdorf Weinfurtner. Der wunderschöne Garten lud zum Spaziergehen ein. Das Glasdorf bot Glashandwerk und Einkaufserlebnis außergewöhnlicher Art an. Der Abend endete dann in Teublitz bei einem Grillabend.
Am Ende des Tages bedanken sich die Sängerinnen von DoReMi und sagten „Ihren Männern“ einen herzlichen Dank für den wundervoll gestalteten Tag.

 

 

im Juli 19