Pfarrei Teublitz 005Gut war´s und gut bayerisch, als der Frauenbund beim letzten Brunch der Pfarrgemeinde Teublitz aufkochte. Nach dem Familiengottesdienst zum Fasching lud der Teublitzer Frauenbund zum großen Schweinebraten-Essen ins Pfarrheim ein. Über 70 Personen hatten sich hierfür schon im Vorfeld angemeldet und einen Platz reserviert. Die KDFB-Vorstandschaft um Waltraud Neumüller und Lisbeth Bemmerl schafften es ein leckeres Menü für die Gäste zusammen zu stellen. Denn nach dem Mittagessen gab es noch Kaffee und Küchel für die Erwachsenen und Eis für die Kinder. Nach dem Tischgebet bedankte sich Pfarrer Michael Hirmer bei den fleißigen Helferinnen des Frauenbundes. Der Erlös des Essens kommt der Kasse des KDFB zu Gute.

 

 

Teublitz, 17.02.2019